Schichteigenschaften

Lassen Sie sich von den Vorteilen überzeugen:

  • Homogene Schicht mit geschlossener Oberfläche (keine säulenartige Schichtstruktur sondern feinkristallin)
  • mechanische Eigenschaften:
    • Härte 40 HV0,015 bzw. Nanohärte (HIT) 542 MPa
    • E-Modul 73 GPa vergleichbar zu Literaturwerten für Al mit 72GPa
  • Unabhängig von Bauteil-Kontur
  • hohe Temperaturbeständigkeit bis 400 °C
  • Maximaler Korrosionsschutz durch Reinstaluminium
  • Mindestens 720 h beständig im Salzsprühnebeltest
  • Verfahren sowie Nachbehandlung Cr bzw. Cr-VI-frei
  • Anodisierbar sowohl für optische als auch funktionale Anforderungen
  • Uneingeschränkte Weiterverarbeitung: Lackieren, Umformen, Schweißen, Kleben...
  • Kombinierbar mit verschiedenen Nachbehandlungen und anderen Beschichtungsverfahren
  • Zusätzliche Erhöhung des Hochtemperaturschutzes und der chemischen Beständigkeit der Bauteile durch anschließende Diffusion und Wärmebehandlung