Typische Fragestellungen aus der Vergangenheit sind zum Beispiel

  • Vor-Ort-Gutachten zur Einstufung der Korrosivität (C1-CX) von potentiellen Standorten für PV-Großprojekte
  • Korrosion durch ungünstige Transportbedingungen bei Zinkoberflächen
  • Korrosion in Böden von z.B. verzinkten Strukturen
  • Einfluss von Chlorbleichlauge / Natriumhypchlorit auf metallische Oberflächen sowie Polymere
  • Korrosion in Fermentierungsanlagen
  • Korrosion durch Biomasseverbrennung
  • Hochtemperaturoxidations- und Hochtemperaturkorrosionsvorgänge
  • Elektromigration z.B. bei E-Mobilität
  • Fabrikationsfehler von Beschichtungen und Überzügen z.B. Feuerzink, Bandverzinkung, chem. oder galv. Überzüge, Zinklamelle, organische Beschichtungen
  • Reparatur- und Sanierungskonzepte für beschichtete Stahlbauten oder beschichteten Aluminiumteile
  • Einfluss von Reinigern auf lackierte Stahl- und Aluminiumoberflächen
  • ....