Korrosion und Korrosionsprüfung

Erkennen - Verstehen -Vermeiden

Ob Ursachenforschung oder Neuentwicklung, wir unterstützen Sie mit unserer Kompetenz in Sachen Korrosion und Korrosionsprüfung.

Dabei gilt zunächst immer die Anforderungen bzw. Belastungen für die Bauteile zu kennen oder zu ermitteln, um für Ihre Applikation den optimalen Test auswählen zu können. Mit den so ermittelten Ergebnissen können wir Sie bei Ihren Entwicklungen unterstützen, Ihnen aber auch weiterführende Beratung hinsichtlich des Einsatzes optimaler Materialien geben.

Unser Testprogramm umfasst dabei elektrochemische Charakterisierung, standardisierte klassische Korrosionstests oder anforderungsspezifische Korrosionstests, die als „tailored corrosion tests“ auch außerhalb gängiger Normen speziell auf Ihren Anwendungsfall zugeschnittene Prüfungen darstellen. Zu diesen anforderungsspezifischen Korrosionsprüfungen gehört bei uns beispielsweise auch die Untersuchung auf Medienbeständigkeit von Werkstoffen, Beschichtungen oder Polymeren. Beurteilung der Korrosivität von Böden auf Stahl- und Zinkoberflächen unter anderem mit der Messung des spezifischen Bodenwiderstandes.

Eine anschließende Bewertung der Ergebnisse erfolgt mittels unserer bildgebenden und oberflächenanalytischen Methoden, die wir auch im Rahmen der Werkstoffcharakterisierung und Schadensuntersuchungen verwenden.

Elektrochemische Prüfmethoden

Da die Korrosion von Metallen typischerweise auf elektrochemische Redox-Reaktionen beruht...

Mehr Informationen

Klassische Korrosionsprüfungen

Die elektrochemischen Ergebnisse lassen sich durch klassische Korrosionstests ergänzen.

Mehr Informationen

Anforderungsspezifische Korrosionsprüfungen

Neben den klassischen und den elektrochemischen...

Mehr Informationen

Ihre Ansprechpartner

Fragen zum Thema Korrosion/Korrosionsschutz oder der Durchführung spezieller elektrochemischer Untersuchungen

Mehr Informationen